zurück
Über uns
Spenden Kontakt Seite drucken
Frauenort-Augusta - Über uns

Über uns

Seit März 2010 hat Frauenort-Augusta einen neuen Standort in der Brunnenstraße 75 in Berlin Mitte.
Das Angebot richtet sich an Frauen und ihre Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen oder bedroht sind.


Das Projekt hat sich aus unterschiedlichen Trägerschaften und Projektteilen entwickelt:
Frauenort wurde 1989 als eines der ersten Zufluchtswohnungsprojekte Berlins vom Verein Zukunft Bauen e.V. ins Leben gerufen.
Im Jahr 1997 vergrößerte sich das Projekt durch die Übernahme von Zufluchtswohnungen aus dem Diakonischen Werk mit seinen Mitarbeiterinnen.
2004 erfolgte die Erweiterung des Angebotes um das seit 1991 existierende Zufluchtswohnungsprojekt Augusta. (ehemaliger Träger BAFF e.V.)


Unser Team besteht aus aus vier Mitarbeiterinnen, drei Sozialarbeiterinnen für die Beratung und Begleitung von Frauen und einer Sozialpädagogin für die Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Wir verfügen über langjährige Berufserfahrung sowie Fremdsprachen- und Gebärdensprachkenntnisse.
Unsere professionelle Beratungsarbeit wird durch kontinuierliche Qualitätsarbeit, unter anderem durch Fortbildungen und Supervision gesichert.

zurück
nach oben